Boracay – Die Insel mit traumhaften Stränden

Genießen Sie die prachtvolle Umgebung und den unbeschreiblichen Flair dieser Insel. Die ca. 10 km² große Insel Boracay gehört zur Inselgruppe der Philippinen und liegt nordwestlich der Insel Panay. In den 80er Jahren erschlossen, beheimatet Boracay ca. 12.000 Einwohner (Zahl aus dem Jahr 2000).

Puka-Shell-BeachIsla Boracay

Entspannen Sie sich voll und ganz auf dieser wunderschönen Insel.

Boracay zeichnet sich durch gleich mehrere herausragende Qualitäten aus. Einerseits durch die atemberaubenden Naturlandschaften am Meer, die feinen weißen Sandstrände – darunter auch der legendäre 6 km lange White Beach – durch die zahlreichen Wassersport-, Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten sowie durch die hervorragende regionale und internationale Küche in den über 200 Restaurants, Cafés und Bars.

White BeachKiting in Bulabog
MarktMarkt am Abend

Boracay bietet für jeden Geschmack genau das Richtige! Mit ca. 100 Boutiquen, Erlebnis- und Wellnessangeboten, ruhigen Orten zur Entspannung und einem abwechslungsreichen Nachtleben ist für jeden das passende Angebot dabei.

Am White-BeachCarabao SonnenuntergangBlick nach Panay

Lassen Sie doch einfach mal Ihre Seele baumeln. Schalten Sie ab vom Alltag! Erleben Sie eine unvergessliche Weit-Weg-Auszeit auf Boracay – für Ihr Wohlbefinden.